Reisezeit

Reisezeit

Da jede Jahreszeit ihre Vor- und Nachteile hat und unterschiedliche Reize aufweist, hängt es vom Reisenden ab, wonach ihm der Sinn steht. Im Frühjahr bietet zum Beispiel die Taiga einen schönen Anblick. Die Züge sind allerdings zu dieser Zeit oft ausgebucht, da zu dieser Zeit das orthodoxe Ostern gefeiert wird. Touristen trifft man zu dieser Zeit kaum an. Taiga-Fruehling-300x172 In den Sommermonaten von Ende Mai  bis Ende September herrscht Hochsaison, und es sind viele Touristen aus allen Ländern mit den Zügen unterwegs. Während dieser Zeit können auch die Temperaturen in Sibirien die 35-Grad-Marke erreichen. Entsprechend heiß kann es in den Zügen werden. sibirischer-Sommer-300x199 1 Im Herbst, so gegen Anfang Oktober, bietet die Landschaft tolle Farben und reizvolle Lichtverhältnisse. Man muss allerdings auch schon mit kühlen Nächten rechnen. sibirischer-Herbst-300x193 1 Sibirien im Winter zu erleben, hat seinen ganz besonderen Reiz. Außerhalb der mollig warmen Züge sind Temperaturen bis minus 55 Grad normal. Es empfiehlt sich, die Ohren mit einer original russischen Pelzmütze zu schützen.  Touristen trifft man kaum an. sibirischer-winter-300x187 1

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.